Vor kurzem hat Bürgermeister Andreas Zepper zusammen mit dem Gemeinderat sowie dem pädagogischen Personal unseres Kindergartens eine Besichtigungstour von verschiedenen Wald- und Naturkindergärten in der Umgebung unternommen. Viele Fragen konnten dabei geklärt werden. Die Gemeinde plant,  eine dritte Gruppe zu eröffnen um den steigenden Bedarf zu decken. Diese dritte Gruppe soll eine Natur- oder Waldgruppe werden.