Aufgrund der pandemischen Lage, werden die persönlichen Gratulationen bei besonderen Geburtstags- und Ehejubiläen  durch den Bürgermeister bis auf Weiteres ausgesetzt. 

Um eine Ausbreitung des COVID-19 Virus zu vermeiden und der Fürsorgepflicht insbesondere für die älteren Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zu entsprechen, hat Bürgermeister Andreas Zepper entschieden, die Glückwünsche zunächst nicht mehr auf dem persönlichen Weg zu überbringen. Die Gratulationen erfolgen daher momentan nur in schriftlicher Form.