Theaterverein

 

Moser Markus, Oberbuch 12, 84558 Tyrlaching  Tel.: 08623/9853512

Theatergruppe Tyrlaching e.V.

Oft wird sich wahrscheinlich die Frage gestellt: Wie kam es dazu das in der Gemeinde wieder eine Theatergruppe zusammenfand?

Um das zu beantworten muss man bei einem anderen Verein die Anfänge suchen.  In der KLJB Tyrlaching gab es einige Jahre eine Veranstaltung die sich Seniorennachmittag nannte. Hierzu probte die KLJB einige Woche und bot der älteren Generation der Gemeinde eine Darbietung aus Sketschen, Gesang und Witzen.

Bald tauchte die Frage auf warum die breite Bevölkerung nicht an diesem Spektakel teilhaben durfte. Die damalige Vorstandschaft beschloss den sogenannten „Bunten Abend“ einzuführen. Dieser traf auf rege Begeisterung und war immer ausverkauft.

Nun kommen die Gründungsmütter und Väter der Theatergruppe ins Spiel. Sie wuchsen aus der KLJB heraus und beschlossen, dass sie nicht mehr ohne die große Bühne auskommen können.

Nach einigen Gesprächen war es klar:

Eine Theatergruppe Tyrlaching muss wieder her!!!!

Ende 2003 war es dann soweit und die Theatergruppe wurde ins Leben gerufen. Es gab 12 Gründungsmitglieder und der Verein wurde vertreten von der Vorstandschaft Claudia Freimüller und Helmut Maier.

Das erste Stück war die „Bayerische Prohibition“ von Peter Landstorfer. Aufgeführt wurde dieses im April 2004 im Saal des Gasthof zur Post. Es fanden 6 Aufführungen statt und dieses Stück verlangte von den Mitglieder sehr viel ab. Es gab gleich beim ersten Stück eine Nebenbühne und die Spieler mussten sich auch gesanglich in Zeug legen.

Bis 2007 wurden 4 Stücke im Saal in Tyrlaching aufgeführt. Dann traf uns die Botschaft der Saal, und somit unsere gute „alte“ Bühne, wird aus baulichen Gründen gesperrt. Somit war die Zukunft der Theatergruppe wieder offen bis uns das Glück streifte und wir in dem Gebäude der Schützengesellschaft Oberbuch eine neue Heimat fanden. Doch mit welcher Bühne sollte dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt werden? Dank des Nachbarvereins Kirchweidach wurde auch dieses Hindernis beseitigt. So konnte 2008 und 2009 im Schützenheim gespielt werden.

2009/2010 starteten wir dann mit dem Projekt „eigene Bühne“ die Dank vieler Sponsoren und Helfer 2010 das erste Mal in Aktion treten konnte.

Aber nicht nur die Spielabende sind für den Verein wichtig, genauso wichtig sind Theaterausflüge, Eisstockschießen und nicht zu vergessen das alljährliche Sommerfest mit Oldtimertreffen.

Mittlerweile ist die Theatergruppe Tyrlaching auf über 30 Mitglieder angewachsen und freut sich über jeden der die jungen Theaterspieler, auch als passives Mitglied, unterstützen will.

Bisherige Aufführungen:

2004: Die bayerische Prohibition

2005: Da Raubapfaff

2006: Die Giftspritzn vom Bründlhof

2007: Hädts gred mitanand

2008: Die hölzerne Jungfrau

2009: Die drei Unschuldigen

2010: Da aus`gschmierte Hochzeiter

2011: Der alte Draufgänger